Home » Specials » Paris 2007

Sonntag, 15. Juli 2007

Mittag auf der Champs-Élysées

Zum Glück mussten wir morgens um 8 wieder aufstehen, um unser Gepäck schon mal in den Bus packen zu können - sonst hätten wir ja ausschlafen können ;___;

Naja, danach wieder weitergepennt und zu nicht allzu früher Zeit unseren Abschied vom Hotel gefeiert. Viel Zeit blieb nicht mehr, wir sind noch ein bisschen zu Fuß auf der Champs-Élysées rumgegammelt, haben uns dort eine sehr (meiner Meinung nach) geile (Saphs Meinung nach) scheisseschmeckende Pizza á la Mexicaine mit frischen Pilzen, Ei und Salami zum Preis von 15 geteilt. Die 15 waren ok, die 7 pro 0,25l Seven Up (Sprite) pro Person, also läppische 14 für einen halben Liter waren dann schon eher exklusiv.

Weg aus Paris ;___;

Wieder ein bisschen abgehetzt kamen wir schließlich pünktlich um halb 2 am Treffpunkt mit der Reisegruppe an, wo wir gleich in den Bus verfrachtet wurden - welch Wunder, wieder in die letzte Reihe :D - und Kurs auf die Heimat genommen haben. Viel zu früh imo, hätte es schon noch ein paar Tage in Paris ausgehalten ;___; Mein leidender Geldbeutel weniger, aber nunja... Spaß hat seinen Preis ;__;

Um 8 abends waren wir wieder in Köln und ich um viertel vor 2 nachts zu Hause. Ja, ich bin jetzt noch müde >_<

Allgemein war es unheimlich toll dort, einem großen Teil verdanke ich das Saph :D Danke für die tollen 3 Tage, suesser .__. @o@ :D

So als Fazit, das man sicher von mir erwartet, kann ich eigentlich nur sagen, dass sich Paris auf jeden Fall lohnt :D

Freitag | Samstag | Sonntag